Wildstar - Content Drop 2 Sabotage PTR

Entwickler Carbine ist weiterhin fleißig bei der Arbeit. Eine Woche nach Release des "The Strain" Update wurde auf den Wildstar Test Server der zweite Content Patch aufgespielt. Alle interessierten Spieler können sich so schon mal einen Eindruck von kommenden Inhalten machen und den Entwicklern bei der Suche nach Bugs helfen.

Mit dem Sabotage genannten Patch wird Wildstar ein neuer Battleground hinzugefügt. Der Daggerstone Pass ist eine PVP Karte für Schlachten mit 15 Spielern auf jeder Seite. Ziel ist es die Basis der anderen Fraktion zu zerstören. Dafür müssen die Spieler Satelliten Stationen einnehmen, die es ermöglichen Raketen Angriffe auf die gegnerische Festung zu starten. Des weiteren können Bomben aufgenommen und in die feindliche Basis getragen werden, um so noch mehr Schaden anzurichten. Damit der Weg zwischen den Satelliten und Festungen nicht zu lange dauert, ist es im Daggerstone Pass auch erlaubt, sich mit Mounts zu bewegen. Der Zugang zu dem neuen Schlachtfeld wird mit Stufe 30 freigeschaltet.

Eine Charakter-Kopie von den Live zu den Test Servern gibt es nicht. Da mit niedrig stufigen Charakteren der Test des Schlachtfelds nicht möglich ist und viele Spieler wahrscheinlich nicht die Ausdauer haben dafür extra nochmal zu leveln, hat Carbine einen NPC installiert, der einen direkt auf Stufe 50 befördern kann. Voraussetzung dafür ist, dass man auf den Live Servern einen Charakter besitzt, der die maximale Stufe vor den 6. Juli erreicht hat.

Es freut mich, dass Carbine so schnell Inhalte nachliefert. Das dritte Schlachtfeld wird für die Spieler mit Fokus auf PVP eine willkommene Abwechslung sein. Denn aktuell kann es mit den bisher nur zwei verfügbaren BGs nach längeren Sessions schon etwas eintönig werden.

Den PTR werde ich nicht installieren, mir fehlt teilweise schon die Zeit auf den Live Server zu spielen. Ich bin aber froh, dass es viele andere Spieler gibt, die das machen. So können noch viele Fehler gefunden, bevor das Sabotage Update dann letztendlich veröffentlicht wird.