Star Wars TOR Inhalt der Editionen

Wenn man einigen Gerüchten glauben schenkt, dann soll SW TOR bereits im September in den Läden stehen. Da passt es ganz gut, dass EA jetzt die verschiedenen zum Kauf erhältlichen Editionen vorgestellt hat.

Die Standard Edition, die neben einer DVD mit den Spiel Client nur einen Key für den Spielzugang und 30 Tage Spielzeit enthält, soll auf EAs Downloadplattform Origin 54,99 Euro kosten- wird aber vermutlich auch bei diversen Online Händlern günstiger zu bekommen sein. Die Digitale Deluxe Edition wird exklusiv nur über Origin erhältlich sein und soll für einen Preis von 74,99 Euro zusätzlich zu den Spielzugang fünf besondere Gegenstände enthalten (Trainigsdroide, Holotänzerin, Holocam, Signalpistole, STAP). Für Sammler und alle, die gerne mal etwas mehr ausgeben wollen, gibt es dann noch die Collectors Edition, welche nur im Handel für etwa 150 Euro erhältlich sein wird. Neben den bereits in der Digital Deluxe enthaltenen Ingame Gegenständen gibt es damit noch zwei weitere: den Mausdroiden und einen Collectors Edition Laden. Wer noch etwas Dekoration für sein Wohnzimmer sucht, bekommt das mit einer DVD Metall Box, die eine Sternenkarte und eine Darth Maul Sammelfigur enthält. Natürlich, wie bei den meisten Collectors Editionen, ist auch ein Soundtrack enthalten. Außerdem gibt es noch ein Tagebuch und einen speziellen Sicherheitscode obendrauf.

Unabhängig davon welche Version ihr euch kauft, erhalten alle Vorbesteller einen "Farbstein" und haben die Möglichkeit eher in das Spiel einzusteigen.

Neben der Ankündigung über verschiedene Verkaufsversionen, hatte EA noch weitere Informationen zu bieten. So wurde bestätigt, dass im September noch ein Beta Test für die Community stattfinden soll. Das würde dann eher auf einen Release Termin Ende September oder Anfang Oktober hindeuten, wenn die Beta direkt in die Release-Version übergeht.