SimCity Update 8

Für die Städtebausimulation SimCity ist wieder mal ein Update veröffentlicht worden. Mit dem mittlerweile achten Patch wird das Spiel um einige neue Features erweitert und mit Korrekturen der Spielbalance verbessert.

Wer ein neues Spiel startet und den passenden Schauplatz für seine Städte aussucht hat jetzt vier weitere Gebiete zur Auswahl. Diese bieten mit Wüsten und tropischen Landschaften mehr Abwechslung bei der optischen Gestaltung der Regionen.

Für Bürgermeister, die sich auf das Glücksspiel spezialisiert haben, wurde ein neues Gebäude hinzugefügt. Das Römische Kasino ist Anziehungspunkt für Bürger der mittleren Einkommensschicht und kann unter anderem um eine Konzerthalle erweitert werden, was sich positiv auf den Tourismus auswirkt.

Spieler die Angst haben, dass den Einwohnern ihrer Stadt etwas zustoßen könnte, dürfen jetzt auch im normalen Spiel-Modus die zufälligen Katastrophen deaktivieren. Die Katastrophen sind aber weiterhin in der Standard-Einstellung aktiviert.

Des weiteren gibt es natürlich wieder viele Änderungen, die den Spielfluss verbessern sollen. So wurden zum Beispiel ein paar Kleinigkeiten am UI verbessert, die Müllabholung und Lagerung für das Recycling angepasst und die Verteilung von Hotel Gebäuden in den Gewerbegebieten verändert. Außerdem sollten die Großprojekte jetzt endlich auch in allen Städten vernünftig synchronisiert werden.

Als ich hörte, dass SimCity mit dem neuem Update weitere Regionen hinzugefügt werden, blitzte bei mir ein kurzer Hoffnungsschimmer auf. Haben die Entwickler jetzt endlich den größten Kritikpunkt behoben? Leider nein... Die bebaubaren Gebiete sind immer noch zu klein.

Es ist lobenswert, dass das Spiel um neue Inahlte erweitert wird und viele Fehler und Balance Probleme korrigiert werden. Eigentlich könnte SimCity mittlerweile ein richtig tolles Spiel sein. Aber leider bin ich immer noch viel zu schnell fertig mit meinen Städten. Wenn man etwas Übung hat, dann ist die kleine Fläche einer Stadt in einer halben Stunde oder weniger einfach voll und dann geht der Reiz weiterzumachen schnell verloren. So sehr eingeschränkt kann ich meine Traumstadt nicht bauen.