Metal Gear Solid V - Auch für den PC

 Metal Gear Solid 5 Phantom Pain PC

Gestern gab es bei der Präsentation von Metal Gear Solid 5 auf der Gamescom überraschende Neuigkeiten für alle Computer Spieler. Es wurde verkündet, dass Hideo Kojimas Action Blockbuster auch für den PC erscheinen wird. Der Vertrieb wird von Valves Download-Plattform Steam übernommen, auf der dann die kurze Vorgeschichte Ground Zeroes und die vollständige Kampagne Phantom Pain veröffentlicht werden sollen. Ein Release Termin oder Kaufpreise für die verschiedenen Versionen gibt es bis jetzt noch nicht.

Während der Vorstellung hat man nicht nur über Plattformen, Fakten und Daten gesprochen, denn es wurde natürlich auch neues Gameplay Material präsentiert. Mit einer guten Prise Humor wurde die Infiltration einer von Feinden besetzten Siedlung gezeigt. In dem 15 Minuten langen Video kann man Snake unter anderem dabei beobachten, wie er auf seinen Pferd reitet, Ziegen an Luftballons hängt und sich unter Pappkartons versteckt, die mit einen irritierenden Poster beklebt sind und die Wachen verwirren.

 Keldrik Smile Logo

Was für eine schöne Überraschung. Damit hätte ich erst mal nicht gerechnet und freue mich deshalb umso mehr. Ich spiele meistens nur auf dem PC, aber für Metal Gear Solid hätte ich mir sonst auch eine Next-Gen Konsole zugelegt. Die Grafik könnte auf den PC möglicherweise noch ein bisschen schöner werden, als auf den Konsolen. Ein Gewinn für alle. Konami verdient mehr Geld und PC-Spieler kommen auch in den Genuss dieses tollen Spiels.