Hearthstone - Naxxramas Zugang Details

Wie versprochen hat Blizzard jetzt mehr über den zeitlichen Ablauf der Veröffentlichung und die Zugangskosten der ersten Hearthstone Erweiterung verraten.

Naxxramas besteht aus fünf Flügeln, die im wöchentlichen Rhythmus nacheinander geöffnet werden sollen. Diese Vorgehensweise kennt man bereits aus World of Warcraft, wo bei der Einführung von neuen Raid-Instanzen der Fortschritt mit der selben Vorgehensweise gebremst wird. Der erste Flügel, zu dem man Zugang haben wird, ist das Arachnidenviertel. Danach folgen dann das Seuchenviertel, das Konstruktviertel, das Militärviertel und der Frostwyrmhort wo der Endboss Kel'Thuzad auf die Spieler warten wird.

Eine weitere Spiel-Mechanik die man schon aus Blizzards Online-Rollenspiel kennt, sind die Heroischen Versionen von Instanzen. Wenn alle Flügel geöffnet wurden, erhält man nach dem Sieg über alle Gegner Zugang zu den heroischen Schwierigkeitsgrad, der auch die erfahrensten Spieler auf die Probe stellen soll. Damit soll auch Spaß für einen längeren Zeitraum garantiert sein.

Der Zutritt zu dem ersten Flügel wird einen Monat lang kostenlos sein. Für die Freischaltung weiterer Flügel muss man entweder 700 Gold oder €5.99 bezahlen. Wer gleich alle Abschnitte von Naxxramas in einem Paket kaufen will, erhält diese für den reduzierten Preis von €21,99.

Wann die Naxxramas Erweiterung für Hearthstone jetzt konkret veröffentlicht wird, ist nicht bekannt. Einen Release Termin wollte Blizzard noch nicht verraten.

Jetzt sind die Preise für den Zugang bekannt, aber ich weiß immer noch nicht, ob das ein gutes Angebot ist. Es hängt davon ab, wie lange Naxxramas Spaß macht. Wenn ich da in zwei oder drei Stunden durch bin, wäre es schon etwas teuer. Davon gehe ich jetzt aber erst mal nicht aus, ich glaube Naxxramas wird schon länger unterhalten. Der heroische Modus dürfte, wenn der Anstieg der Schwierigkeit mit dem MMO vergleichbar ist, dazu beitragen. Ich bin gespannt.