Diablo 3 Beta Patch 7

Blizzard hat mit Patch 7 die Diablo 3 Beta auf die Version 0.4.1.7391 aktualisiert. Neben einigen kleineren Bugfixes wird mit den Update das Echtgeld Auktionshaus zum Test freigegeben. Die Spieler können jetzt mit den Sogenannten Beta Münzen, die eine echte Währung simulieren sollen, den Handel mit Items testen. Einstellungsgebühren für neue Auktionen liegen derzeit zwischen 0,15 und 0,65 Beta Münzen. Um den Test vorzubereiten wurden alle Charaktere gelöscht und das Gold Auktionshaus, das den Handel mit der im Spiel gefundenen Währung ermöglicht, deaktiviert. Blizzard wies nochmal darauf hin, dass für Diablo 3 keine Addons zum Handeln erlaubt sein werden. Außerdem sollte man sich noch nicht auf die zur Zeit erhobenen Gebühren verlassen, denn das seien erstmal nur Fantasie Werte, die später mit den realen Geld entsprechend geändert werden können.