Battlefield 3 Vorstellung auf der GDC

Battlefield 2 ist immer noch sehr beliebt und gilt auch weiterhin als eines der besten Multiplayer Shooter. Electronic Arts arbeitet bereits eine Weile an dem direkten Nachfolger Battlefield 3 und gab jetzt bekannt, dass auf der diesjährigen GDC das Spiel erstmals öffentlich gezeigt werden wird. Die Game Developers Conference findet vom 28 Februar bis 4. März im Moscone Center in San Francisco statt. EA wird seine Spiele vermutlich am 1. März auf einem Presse Event zeigen.

Electronic Arts Chef John Riccitiello hat noch vor Weihnachten angekündigt, dass der Release für Batlefield 3 für das zweite Halbjahr 2011 angepeilt ist.