Fetch mit React Hooks

Seit Februar gibt es mit der React Version 16.8 die sogenannten Hooks. Das sind Funktionen, die es erlauben, mit funktionalen Components auf State Variablen zuzugreifen und auf Events zu reagieren. Ich möchte hier demonstrieren, wie man damit auf einfache Weise Daten von einer Api laden kann.

Weiterlesen
Next.js 9 - API Backend

Vor kurzem haben die fleißigen Entwickler von Next.js Version 9 veröffentlicht und diese ist vollgepackt mit neuen tollen Features und Verbesserungen. Ich habe in diesem Blog bereits über dynamisches Routing geschrieben. Heute möchte ich euch das neue API Feature näher bringen.

Weiterlesen
ReactKeldriknextjs, react, api
Next.js 9 - Dynamic Routing

Anfang des Monats wurde Version 9 des SSR React Frameworks Next.js veröffentlicht. Die Entwickler waren sehr fleißig. Mit dem Release wurden einige tolle neue Features hinzugefügt und vieles verbessert. Was mir besonders gut gefällt ist, wie man zukünftig dynamisches Routing mit einer Next.js Webseite umsetzen kann.

Weiterlesen
Unity - Collision Detection

Wenn man einmal verstanden wie man Objekte anzeigt und in Bewegung setzt, wird man sich beim lernen mit dem Umgang der Unity Engine irgendwann eine Frage stellen: "Wie finde ich heraus, ob ein Objekt das Andere berührt hat?". Für diese Anforderung gibt es eine relativ simple und einfach umzusetzende Antwort, die in der Unity Physics Engine integriert ist: Collision Detection.

Weiterlesen
Xamarin.Forms - Mobile Entwicklung mit C# und XAML

Wer schon einmal mit Gedanken gespielt hat eine mobile Applikation zu entwickeln, der wird bei der Planung zwangsläufig mit dem Problem konfrontiert, dass es mehr als ein populäres OS für Smartphones und Tablets gibt. Für kleine Entwickler Teams, die möglicherweise nicht die Ressourcen aufbringen können native Apps für alle Plattformen zu entwickeln, kann das zu einem Problem werden.

Weiterlesen
Unity - Position und Bewegung Teil 2

Im ersten Teil habe beschrieben, wie man die Position von Gameobjects verändern kann und wie eine einfache Bewegung simuliert wird. In diesem Artikel möchte ich etwas ausführlicher auf die Vector3 Klasse eingehen. Da man bei der Spiele Entwicklung ständig mit Vectoren arbeitet, ist es wichtig, die Arbeit mit ihnen zu beherrschen. Es kann einiges an Denkarbeit ersparen, wenn man weiß, dass es Methoden und Propertys gibt, die häufig vorkommende Rechnungen mit Position Koordinaten von Objekten abkürzen.

Weiterlesen
UnityKeldrikC#, Unity, Vector3, Transform